Eislaufen
Eislaufen
Eislaufen
Eislaufen
Eislaufen

Eislaufen

Pirouetten mit Blick auf schneebedeckte Gipfel

Klirrende Kälte, wärmende Sonnenstrahlen und eine funkelnde Eisdecke – Kufensport bedeutet in Zell am See-Kaprun Vergnügen unter freiem Himmel. Ob gemütlich im Paarlauf oder auf der Jagd nach einer neuen Bestzeit: Beim Wandeln über das dicke Eis des Zeller Sees vergeht die Zeit mit jedem Kufenschritt scheinbar ein bisschen schneller. Lassen Sie sich getrost aufs Glatteis führen – Sie werden es nicht bereuen!

Umgeben vom alpinen Panorama wird auf dem Zeller See deutlich, warum hier so viele Menschen dem elegant anmutenden Wintersport frönen. Doch Platz ist auch für robustere Schlittschuhläufer: Ob ‚Rittberger‘ oder ‚Penaltyschießen‘ – das zugefrorene Nass zwischen Kitzsteinhorn und Schmittenhöhe ist offen für alle. Und auf Kapruns Eislaufplatz können Sie sogar abends noch im Flutlicht die Kufen schwingen.

Wenn der Wettergott das Eis zum Schmelzen bringt, muss mit Kufensport in Zell am See-Kaprun nicht Schluss sein. Es gibt schließlich noch die Zeller Eishalle. In der Heimstätte des örtlichen Eishockeyclubs schlagen auch internationale Teams, Eiskunst- und Eisschnellläufer ihr Trainingscamp auf. Und selbst die Profis des nationalen Eishockeyverbandes nutzen die Halle als Leistungszentrum.

NameAdresseTelefon
Eishalle Zell am SeeSteinergasse 3-5+43 (0) 6542-785
Eislaufplatz KaprunKaprun Information+43 (0) 6542-770