Fronleichnamsprozession oder „Pranger gehen“
Fronleichnamsprozession oder „Pranger gehen“
Fronleichnamsprozession oder „Pranger gehen“
Fronleichnamsprozession oder „Pranger gehen“
Fronleichnamsprozession oder „Pranger gehen“
Fronleichnamsprozession oder „Pranger gehen“
Fronleichnamsprozession oder „Pranger gehen“
Fronleichnamsprozession oder „Pranger gehen“
Fronleichnamsprozession oder „Pranger gehen“
Fronleichnamsprozession oder „Pranger gehen“
Fronleichnamsprozession oder „Pranger gehen“
Fronleichnamsprozession oder „Pranger gehen“
Fronleichnamsprozession oder „Pranger gehen“

Fronleichnamsprozession oder „Pranger gehen“

Dies ist ein hoher kirchlicher Feiertag; nach dem Gottesdienst rücken alle Vereine zur Prozession (Ende ca. 12:00 Uhr) aus, darunter die Trachtenfrauen in Ihrer Festtagstracht, die Bauern in der Lederhose und Dirndlgewandt, die Reiter und Schnalzer, die Trachtenmusikkapelle, die Feuerwehr, die Krieger und die Landjugend. Die erst Station der Prozession ist traditionell der Saalhof, von uns wird ein Altar aufgebaut und mit frischen Almrosen und Flieder geschmückt.

trachtenfrauen
trachtenfrauen